VfB Lübeck mit Herz für das Tafelwesen

Scheckübergabe VFB Lübeck

Der VfB Lübeck setzte anlässlich seines 100. Jubiläums des Bestehens dankenswerterweise ein Benefizfußballspiel um. Das Ergebnis wurde nun präsentiert und der Vorstandssprecher des VfB Lübeck überreichte dem Vorstandsvorsitzenden der Tafelstiftung Bernd Jorkisch einen Scheck in Höhe von 12.019,19 Euro zur Unterstützung der Projektarbeit der Tafelstiftung Schleswig-Holstein-Hamburg. Eine großartige Geste des VfB Lübeck, der mit der tollen Aktion seine besondere Nähe zu den Menschen bewiesen hat.


Vorheriger Artikel